Winterliches Mischgemüse mit Kartoffelbrei und Tofustäbchen

Winterliches Mischgemüse mit Kartoffelbrei und Tofustäbchen

Besonders edel. Für 2 Portionen: 5-6 Stangen frische Schwarzwurzeln (notfalls tuns auch welche aus dem Glas oder der Tiefkühlung) | 2 – 3 Möhren | 1/2 bis ganze Stange Lauch | Margarine | Salz | Pfeffer | Essig | für die Tofustäbchen siehe hier. | Für den Kartoffelbrei siehe hier.

  • Damit sich die Schwarzwurzeln besser schälen lassen, müssen sie in einem Topf mit kochendem Wasser (aus dem Wasserkocher) übergossen werden. Da lässt man sie jetzt mit Schale etwa 5 – 10 Minuten ziehen. Notfalls die Stangen halbieren, wenn sie nicht in den Topf passen. Mit dieser Prozedur habt ihr keine Probleme mehr mit dem ansonsten sehr klebrigen Saft beim schälen und spart euch eine Riesensauerei.
  • In der Zwischenzeit Möhren waschen, längs halbieren und in Scheibchen schneiden. Lauch waschen und in Ringe schneiden.
  • Jetzt die Schwarzwurzeln abgießen und mit einem Schäler gründlich schälen, in ca. 2 cm lange Stücke schneiden und sofort in Wasser, was mit etwas Essig versetzt ist geben, damit sie nicht braun wird.
  • Wie der Kartoffelbrei zubereitet wird steht hier.
  • In einem Topf Öl oder Margarine erhitzen und Möhren mit den Schwarzwurzeln dann bei geschlossenem Deckel und mäßiger Hitze so lange garen bis sie fast weich sind (dauert so ca. 10 – 15 Min.). Dann die Lauchringe dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und bei offenem Deckel und etwas größerer Hitze 2 – 4 Minuten braten.
  • Tofustäbchen wie hier beschrieben zubereiten.
  • Wenn alles fertig ist (Puhh) alles gemeinsam auf einem Teller anrichten und servieren.
Werbeanzeigen

Eine Antwort zu “Winterliches Mischgemüse mit Kartoffelbrei und Tofustäbchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s