Mangoldrisotto

MangoldrisottoAromabombe! Zutaten für zwei sattmachende Portionen: 200 g Risottoreis | 1 Bund Mangold | 2 Möhren | einige in Öl eingelegte getrocknete Tomaten | 2 Knoblauchzehen | Olivenöl | Salz | Pfeffer | Zitronensaft

  • Den Mangold waschen und in in mundgerechte Stücke schneiden. Die Möhre waschen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die getrockneten Tomaten ebenfalls zerkleinern. Zu guter Letzt den Knoblauch schälen und fein würfeln.
  • Reichlich Wasser im Wasserkocher erhitzen.
  • In einer großen beschichteten Pfanne Olivenöl erhitzen und den Knoblauch leicht anbraten. Mangold und Möhren dazu und 2 – 3 Minuten braten. Gemüse beiseite schieben, den Reis auf die freie Fläche geben und glasig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Jetzt mit dem ersten Schwall heißem Wasser “ablöschen” und unter Rühren das Wasser vom Reis aufsaugen lassen. Jetzt nach und nach immer wieder etwas Wasser dazu und vom Reis aufsaugen lassen. Das macht ihr so ca. 10 Minuten. Jetzt getrocknete Tomaten dazugeben und Reis mit Wasser bedecken und bei geschlossenem Deckel bei geringer Hitze köcheln lassen. Immer mal nachschauen, ob noch Wasser benötigt wird.
  • Nach ca. 5 – 10 Minuten probieren ob Spargel und Reis schon weich sind. Wenn nicht evtl. noch mal bisschen Wasser dazu und weiterköcheln lassen.
  • Kurz vor Ende der Garzeit Zitronenschalen und etwas Zitronensaft unterühren. Abschließend noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s