Zuckerschoten in Kokosmilch

zuckerschoten-mit-kokosmilch

Zutaten für 2 Portionen: 400 g Zuckerschoten oder flache Bohnen | 1 – 2 Möhren | eine Handvoll Cocktailtomaten | 200 ml Kokosmilch | milde Currypaste | Knoblauch | Salz | 100 g Reis | Erdnussöl

  • Die Zuckerschoten putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Möhren waschen und in dünne Streifen schneiden. Knoblauch schälen und in klein würfeln. Tomaten waschen und halbieren.
  • Reis in eine Tasse füllen, Menge merken und in einen Topf geben. Doppelte Menge Wasser dazu, salzen und aufkochen. Anschließend bei halb geschlossenen Deckel leise weiterköcheln, bis keine Flüssigkeit mehr da ist und der Reis gar ist.
  • Im Wok Erdnussöl erhitzen, Knoblauch unter rühren kurz anbraten. Schoten dazu geben und 5 Minuten unter Rühren braten. Mit Salz würzen. Möhren zu geben und 2 – 3 Minuten unter rühren weiterbraten. Nun etwas Wasser dazugeben und mit geschlossenem Deckel 5 Minuten köcheln. Kokosmilch dazugeben und nach Belieben mit der Currypaste würzen. bei geschlossenem Deckel weiterkochen lassen, bis die Zuckerschoten gar sind.
  • Zum Schluss abschmecken und mit Reis servieren.

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s