Kartoffelauflauf mit Radicchio

kartoffelauflauf-mit-radicchio-medium

Für eine kleine Auflaufform (2 – 3 Portionen): 6 – 8 Kartoffeln (je nach Größe) |ca. 150 – 200 g Radicchio | Semmelbrösel | Öl | Salz | Pfeffer | Zutaten für die Bechamelsauce

  • Kartoffeln waschen. Kartoffeln in einem Topf schon mal im ganzen ca. 15 Minuten vorkochen.
  • Radicchio putzen und die Blätter in mundgerechte Stücke reisen.
  • Bechamelsauce wie hier beschrieben zubereiten.
  • Die abgekühlten K artoffeln in Scheiben schneiden.
  • Eine Auflaufform mit etwas Margarine oder Öl fetten. Kartoffeln einschichten, sodass die gesamte Form bedeckt ist. Leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Radicchio darüber verteilen. Bechamelsauce in die Form gießen, sodass alles bedeckt ist und die Oberfläche mit Semmelbröseln bestreuen. Evtl. noch ein paar Margarineflocken auf die Semmelbrösel geben.
  • Den Auflauf im vorgeheizten Backofen (180 – 200 °C) ca. 25 – 30 Minuten backen.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s